Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Griezmann unterschreibt beim FC Barcelona

Griezmann unterschreibt beim FC Barcelona
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Wechsel von Antoine Griezmann zum FC Barcelona ist perfekt.

Der französische Starstürmer unterschrieb jetzt bei den Katalanen einen Fünfjahresvertrag.

Dieser beinhaltet eine Ausstiegsklausel über 800 Millionen Euro.

Vor der Unterschrift war am Freitag die Ablöse von 120 Millionen Euro bezahlt worden.

Griezmanns alter Verein Atletico Madrid hatte zunächst gegen den Transfer protestiert.

Die 120 Millionen seien zu wenig, hieß es.

Einem Bericht zufolge will Atletico sich nun noch bei der FIFA beschweren.

Derweil freut sich Weltmeister Griezmann besonders auf das Zusammenspiel mit Lionel Messi.

Außerdem hat der Franzose viel vor.

Mit Atletico hat er zwar die Europa League gewonnen, den Champions-League-Sieg schnappte ihm aber der Stadtrivale Real weg.

Die Lücke will er nun mit Barcelona ausbügeln. Und nicht nur das: auf seiner To-do-List stehen jetzt außerdem der Gewinn der Liga und der des Pokals.