Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Johnny Clegg ist tot

Johnny Clegg ist tot
Copyright
POOL New
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der südafrikanische Musiker Johnny Clegg ist tot. Der 66-Jährige starb an den Folgen einer Krebserkrankung in Johannesburg im Kreis seiner Familie, gab sein Manager bekannt.

Cleggs Markenzeichen: Zulu-Rhytmen mit Gitarre, Keyboard und Akkordeon.

Weißer Zulu

Für das Apartheid-Regime war der so genannte "Weiße Zulu" ein unbequemer Nestbeschmutzer. Der politisch Engagierte unterstützte früh Nelson Mandela. Daher fiel Cleggs Musik in Südafrika der Zensur zum Opfer.

Konzerte konnte er zunächst nur in Kirchen, Universitäten, Flüchtlingsheimen und bei Privatpersonen geben.

Später Erfolg

Doch im Ausland wurde Clegg bereits in den 80er und 90er Jahren zum Star, bevor es auch in seiner Heimat nach oben ging - nach dem Ende der Apartheid 1994.