Eilmeldung
This content is not available in your region

Datenschutz-Skandale: Facebook zahlt 5 Mrd. US-Dollar

Datenschutz-Skandale: Facebook zahlt 5 Mrd. US-Dollar
Copyright  REUTERS
Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Behörden ermittelten gegen Facebook wegen zahlreicher Datenskandale - nun hat das soziale Netzwerk zugestimmt, fünf Milliarden Dollar zahlen, um Ermittlungen der US-Behörden zu beenden.

Doch das ist nicht alles. Die Handelsaufsicht FTC setzte außerdem durch, dass es zukünftig beim Verwaltungsrat von Facebook eine Datenschutz-Aufsicht geben muss. Das soll die bisherige Machtfülle von Facebook-Chef Mark Zuckerberg einschränken, besonders im Bezug auf den Datenschutz.

Die Summe, die für andere Firmen einen sicheren Bankrott bedeuten würde, ist für das Online-Netzwerk relativ geringfügig. So hatte Facebook allein im ersten Quartal diesen Jahr 2019, drei Milliarden US-Dollar zurückgestellt. Der Gewinn fiel mit 2,43 Milliarden US-Dollar damit vergleichsweise gering aus, doch hatte der Konzern bereits mit einer vergleichsweise hohen Strafe gerechnet.