Eilmeldung
This content is not available in your region

Was halten die Briten von Boris Johnson?

euronews_icons_loading
Was halten die Briten von Boris Johnson?
Copyright  REUTERS/Toby Melville
Schriftgrösse Aa Aa

Boris Johnson ist in Großbritannien einer der bekanntesten Politiker. Er war Bürgermeister von London und britischer Außenminister.

Doch er gilt nicht als unumstritten - die Meinungen über ihn in der britischen Bevölkerung gehen auseinander.

"Er ist ein netter Kerl, er bringt mich zum Lachen. Doch wie gut er sein neues Amt ausüben wird, das müssen wir abwarten", sagt ein Mann.

Eine Frau wünscht sich, dass nun schnell zum politischen Tagesgeschäft übergegangen wird: "Es ist nicht so, dass ich nicht zuversichtlich wäre. Doch niemand scheint zu wissen, was gerade vor sich geht. Es muss jetzt etwas passieren, wir müssen nun vorankommen."

Eine weitere Frau meint, er sei ein britischer Donald Trump. Das sage alles.

"Er ist ein Lügner, er ist ein Rassist. Was kann man noch mehr sagen? Er vertritt niemanden in diesem Land", so ein weiterer Mann.

Eine weitere Frau ist sich sicher, dass es nun besser werde, als unter Theresa May.

Boris Johnson wird am Nachmittag von Königin Elizabeth II. zum neuen Premierminister ernannt. Johnson löst Theresa May ab, die im Zuge des Streits über den Brexit ihr Amt zur Verfügung gestellt hatte.