EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Explosionsgefahr: Wieder Waldbrand in Brandenburg

Explosionsgefahr: Wieder Waldbrand in Brandenburg
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz nahe Jüterbog befinden sich Munitionsreste im Boden, die den Feuerwehrleuten die Arbeit erschweren.

WERBUNG

Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Keilberg in Brandenburg brennt erneut der Wald. Bereits im Juni hatte es auf dem Gelände in der Nähe der Stadt Jüterbog einen Brand gegeben. Nach Behördenangaben hat das Feuer jetzt auf eine Fläche von rund 100 Hektar ausgebreitet.

Dass sich im Boden Munitionsreste befinden, sorgt für eine zusätzliche Gefahr und erschwert den Brandbekämpfern die Arbeit. Unter anderem kommen zwei Löschhubschrauber zum Einsatz. Ein Übergreifen auf Häuser droht derzeit nicht. Sollte sich die Lage zuspitzen, will die Gemeinde Unterstützung beim Land Brandenburg anfordern.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Waldbrand in Brandenburg - Hitze bleibt Deutschland erhalten

Brandenburgs Feuerwehr zu schlecht ausgerüstet?

Geschlagen und bespuckt: Berlin debattiert über Gewalt gegen Politiker