Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Abenteuer "Regierung des Wandels" gescheitert

Abenteuer "Regierung des Wandels" gescheitert
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Euronews-Korrespondentin Giorgia Orlandi in Rom sagt: "Nach etwas mehr als 14 Monaten geht also das Abenteuer dieser 'Regierung des Wandels' zu Ende, der Allianz aus Lega und 5-Sternen. Und auch Ministerpräsident Conte hat seinen Rücktritt angekündigt. Diese Krise, so hat es auch Conte gesagt, kommt zu einem schwierigen Moment, nicht nur für die Wirtschaft Italiens, sondern auch was die Beziehungen Italiens zu EU angeht."