Eilmeldung

Judo: Roy Meyer siegt beim Abu Dhabi Grand Slam

Judo: Roy Meyer siegt beim Abu Dhabi Grand Slam
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die fantastische Mubadala Arena am dritten Tag des Judo Abu Dhabi Grand Slam war der Schauplatz für große Erwartungen und große Gefühle, denn kein geringerer als einer der größten Namen im Judo trat auf die Bühne: Roy Meyer. Im Finale traf er auf den Ukrainer Khammo. Er zeigte sein ganzes Können und gewann am Ende mit einem Ippon. “Ich wusste, dass ich, wenn ich gewinnen wollte, ihn dorthin bringen musste, wo es im wehtut. Und ich liebe Ne-waza. Ich habe dafür eine Menge trainiert. Ich kann mich noch an die ganzen Kommentare erinnern, Roy Meyer ist kein Spezialist für diese Technik. Ich habe allen aber verziehen, aber das hier war für euch Jungs!", sagte Meyer mit einem Grinsen in die internationalen Kameras.

Die Koreanerin Han Mi Jin holte ihre erste Grand Slam Medaille überhaupt - und gleich in Gold. Die war von Anfang bis Ende des Turniers die dominierende Sportlerin. Im Finale konterte sie eine Kosoto-Attacke mit einem Uchi-mata. Ein Ausrufezeichen auf der internationalen Bühne.

“Oft verliere ich durch einen Ippon, heute war es anders herum. Ich habe heute sehr viele Techniken ganz selbstverständlich anwenden können, weil ich hart trainiert habe", sagte Han Mi Jin.

Der früher We ltmeister Nikoloz Sherazadishvili holte seinen zweiten Grand-Slam-Sieg in Folge. Der Spanier gewann auf seinem Weg durch den Wettkampf gegen einige der Besten der Welt, im Halbfinale zum Beispiel den früheren Weltmeister aus Sebien, Majdov. Und im Finale besiegte er dann nochmal einen früheren Weltmeister, den Koreaner Gwak Donghan.

Die Medaille überreichte seine Exzellenz, Abdullah Al Neyadi, Präsident der Muay Thai und Kick Boxing Föderation der Vereinigten Arabischen Emirate.

In der Klasse bis 78 Kilogramm holte die Slowenin Apotekar Gold. Sie bekam ihre Auszeichnung von seiner Exzellenz Mohamed Bin Thaloob Al Derai.

In der Klasse bis 100 Kilogramm gewann der Koreaner Cho. Er bekam seine Medaille von Nis Hatt, Managing Director von SportAccord.

Cho’s Teamkollege Kim Sung Min mit der Judo-Technik des tages in der Klasse über 100 Kilogramm beim Kampf um Bronze. Er warf seinen Gegner flach auf den Rücken. Eine perfekte Demonstration, wie aufregend Schwergewichtsjudo sein kann.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.