Eilmeldung

Euronews am Abend | Die Nachrichten vom 29. Oktober 2019

Euronews am Abend | Die Nachrichten vom 29. Oktober 2019 mit Lutz Faupel
Euronews am Abend | Die Nachrichten vom 29. Oktober 2019 mit Lutz Faupel
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Heute mit folgenden Themen:

  • Annegret Kramp-Karrenbauer hat mit massiver Kritik zu kämpfen, es brodelt in der Union. Unter ihrem Vorsitz hat die CDU bei den letzten vier Landtagswahlen deutlich verloren.
  • Nach wochenlangen Protesten hat der libanesische Ministerpräsident S**aad Hariri seinen Rücktritt**angekündigt . Er werde ein entsprechendes Gesuch bei Präsident Michel Aoun einreichen, sagte Hariri am Dienstag in Beirut. Hariri rief alle Libanesinnen und Libanesen dazu auf, den Frieden zu bewahren.
  • Die sichtbarste Form des Protestes in Hongkong sind Demonstranten, die meisten vermummt. Denn nicht erkannt zu werden, bedeutet zumindest einen gewissen Schutz vor der Repression. Mike Chan tut das Gegenteil, als T**ätowierer schenkt er dem Widerstand unauslöschliche Zeichen**.
  • Die US-Armee hat die Leiche des IS-Chefs Abu Bakr Al-Bagdadi im Meer versenkt. Das hat ein Pentagon-Mitarbeiter - der anonym bleiben wollte - gegenüber der Nachrichtenagentur AFP bestätigt.
Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.