Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

EU-Gericht bestätigt Kennzeichnungspflicht aus besetzten Gebieten

Access to the comments Kommentare
Von Stefan Grobe
euronews_icons_loading
EU-Gericht bestätigt Kennzeichnungspflicht aus besetzten Gebieten
Copyright  أسوشياتد برس
Schriftgrösse Aa Aa

Wein, Obst oder Gemüse aus israelischen Siedlungen im Westjordanland und anderen 1967 besetzten Gebieten müssen in der Europäischen Union besonders gekennzeichnet sein.

Das entschied der Europäische Gerichtshof in Luxemburg.

Israel als Ursprungsland anzugeben, wäre irreführend, da der Staat in diesen Gebieten nur "Besatzungsmacht" sei, erklärte das oberste EU-Gericht.