Eilmeldung

Kommt 8 Jahre nach Wehr- und Zivildienst eine neue Dienstpflicht?

Kommt 8 Jahre nach Wehr- und Zivildienst eine neue Dienstpflicht?
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Seit Juli 2011 gibt es in Deutschland keinen Wehr- oder Zivildienst mehr. Die CDU bringt jetzt die Rückkehr einer allgemeinen Dienstpflicht ins Gespräch.

Es sei ein "zutiefst bürgerlicher Gedanke, seinem Land und der Gesellschaft etwas zurückgeben zu wollen", so die Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer. Fast 40.000 Menschen nehmen in Deutschland derzeit am Bundesfreiwilligendienst teil, doch nach Einschätzung der CDU erreiche dieser längst nicht alle Menschen. Und Hilfsorganisationen, Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser, Vereine und die Feuerwehr sind auf ehrenamtliche Hilfe angewiesen. Die CDU verweist auf Studien, denenzufolge die Bereitschaft abnehme, sich langfristig ehrenamtlich einzubringen.

Ist der CDU-Vorschlag die Lösung? Auf keinen Fall, meint Dietmar Bartsch, der Fraktionsvorsitzende der Partei Die Linke und wettert gegen eine - so wörtlich - "vermaledeite Dienstpflicht".

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.