EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Schiffskollision bei Speyer: 20 Verletzte

Schiffskollision bei Speyer: 20 Verletzte
Copyright Euronews
Copyright Euronews
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein Fahrgastschiff prallte frontal mit einem Tanker zusammen. Laut Wasserschutzpolizei herrschte zum Zeitpunkt des Unfalls dichter Nebel.

WERBUNG

Auf dem Rhein bei Speyer ist es am Donnerstagabend zu einem schweren Unfall zwischen zwei Schiffen gekommen.

Ein Fahrgastschiff mit 139 Passagieren an Bord prallte frontal mit einem Tanker zusammen.

Dabei wurden insgesamt 20 Menschen verletzt. Einige von ihnen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Das Lastschiff sei mit rund 2000 Tonnen Diesel beladen gewesen. Von dem Kraftstoff sei nichts ausgelaufen. 

Beide Schiffe hätten aus eigener Kraft noch in den Ölhafen von Speyer fahren können.

Laut Wasserschutzpolizei herrschte zum Zeitpunkt der Kollision dichter Nebel.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Frachter rammt Ufer in Istanbul

Polizei findet Vermissten (15)- im Schrank, Haftbefehl für 44-Jährigen

Fast 150 Menschen gerettet: Schiffbruch vor Lampedusa