Eilmeldung
This content is not available in your region

Schiffskollision bei Speyer: 20 Verletzte

euronews_icons_loading
Schiffskollision bei Speyer: 20 Verletzte
Copyright  Euronews
Schriftgrösse Aa Aa

Auf dem Rhein bei Speyer ist es am Donnerstagabend zu einem schweren Unfall zwischen zwei Schiffen gekommen.

Ein Fahrgastschiff mit 139 Passagieren an Bord prallte frontal mit einem Tanker zusammen.

Dabei wurden insgesamt 20 Menschen verletzt. Einige von ihnen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Das Lastschiff sei mit rund 2000 Tonnen Diesel beladen gewesen. Von dem Kraftstoff sei nichts ausgelaufen.

Beide Schiffe hätten aus eigener Kraft noch in den Ölhafen von Speyer fahren können.

Laut Wasserschutzpolizei herrschte zum Zeitpunkt der Kollision dichter Nebel.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.