Eilmeldung
This content is not available in your region

Frachter rammt Ufer in Istanbul

euronews_icons_loading
Frachter rammt Ufer in Istanbul
Copyright  Copyright 2018 The Associated Press. All rights reserved   -   Emrah Gurel
Schriftgrösse Aa Aa

In Istanbul ist ein Frachter in der Nähe von Sariyer gegen eine Kaimauer gefahren.

Das unter liberianischer Flagge fahrende Schiff rammte mit voller Wucht den Uferabschnitt.

Der Frachter war während seiner Fahrt auf dem Marmarameer, einem Binnenmeer des Mittelmeers, außer Kontrolle geraten und trieb Richtung Festland.

Das etwa 200 Meter lange Schiff war zuvor im ukrainischen Odessa ausgelaufen.

Der Bosporus wurde für den Seeverkehr gesperrt.

Das Frachtschiff wurde mittlerweile von einem Hafenschlepper von der Unfallstelle entfernt.

Berichte über Verletzte liegen derzeit nicht vor.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.