Eilmeldung
This content is not available in your region

Republika Srpska: Minister schlägt zu

Republika Srpska: Minister schlägt zu
Copyright
AP
Schriftgrösse Aa Aa

Im Parlament der Republika Srpska in Bosnien-Herzegowina kann einem Abgeordneten schon mal die Hand ausrutschen. Diesmal war es aber gleich Innenminister Dragan Lukac (51), der einem politischen Gegner, dem 26-jährigen Drasko Stanivukovic, ins Gesicht schlug. Danach sagte der Innenminister: "Geh zurück auf Deinen Platz, Du Affe."

Bei der Debatte in Banja Luka war es um die Nato gegangen. Stanivukovic hatte Nato-Flaggen mit ins Parlament gebracht. Dies passte dem Innenminister nicht.

Die Opposition forderte den Rücktritt des Innenministers der Republika Srpska.

Vom Innenminister geschlagen und "Affe" genannt: Drasko Stanivukoc

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.