Eilmeldung
This content is not available in your region

Republika Srpska: Minister schlägt zu

euronews_icons_loading
Republika Srpska: Minister schlägt zu
Copyright  AP
Schriftgrösse Aa Aa

Im Parlament der Republika Srpska in Bosnien-Herzegowina kann einem Abgeordneten schon mal die Hand ausrutschen. Diesmal war es aber gleich Innenminister Dragan Lukac (51), der einem politischen Gegner, dem 26-jährigen Drasko Stanivukovic, ins Gesicht schlug. Danach sagte der Innenminister: "Geh zurück auf Deinen Platz, Du Affe."

Bei der Debatte in Banja Luka war es um die Nato gegangen. Stanivukovic hatte Nato-Flaggen mit ins Parlament gebracht. Dies passte dem Innenminister nicht.

Die Opposition forderte den Rücktritt des Innenministers der Republika Srpska.

Vom Innenminister geschlagen und "Affe" genannt: Drasko Stanivukoc