Eilmeldung

Dramatische Fotos: Vulkan Taal spuckt Asche und Lava

Boso-Boso, Batangas province, southern Philippines on Tuesday, Jan. 14, 2020.
Boso-Boso, Batangas province, southern Philippines on Tuesday, Jan. 14, 2020.   -  
Copyright
(AP Photo/Aaron Favila) - Aaron Favila
Schriftgrösse Aa Aa

Der Taal, ein winziger Vulkan in der Nähe der philippinischen Hauptstadt Manila, zieht wegen seiner malerischen Lage in einem See normalerweise viele Touristen an. Am Sonntag hat er überraschend Dampf, Asche und Steine ausgespuckt und viele Einheimischen zur Flucht gezwungen. Schlechter Sicht und mangelnde Transportmöglichkeiten erschwerten die Lage.

Aschewolken wurden vom Wind nach Norden getragen, erreichten die Hauptstadt Manila und verursachten die Schließung des Hauptflughafens mit der vorübergehenden Einstellung einiger Flüge.

Obwohl es keine Berichte über Verletzte oder größere Schäden durch die Eruption gab, warnen Experten immer noch vor der gefährlichen Situation.

Der Taal ist einer der kleinsten Vulkane der Welt. Es ist einer von zwei Dutzend aktiven Vulkanen auf den Philippinen, der entlang des sogenannten "Pazifischen Feuerring" liegt.

Bullit Marquez/AP Photo
Der Vulkan Taal setzt während eines Ausbruchs in Tagaytay, südlich von Manila, Philippinen, Asche und Rauch frei, 12. Januar 2020Bullit Marquez/AP Photo
Aaron Favila/AP Photos
Der Taal liegt inmitten eines Sees unweit der Hauptstadt Manila.Aaron Favila/AP PhotosAaron Favila
AP/Aaron Favila
Eine Familie läuft eine mit Asche des Taal-Vulkans bedeckten Straße in Tagaytay, Südphilippinen, entlang.AP/Aaron Favila
Ted Aljibe/ AFP
Ein Arbeiter spritzt nach dem Ausbruch des Vulkans Taal südlich von Manila mit Schlamm und Asche bedeckte Pflanzen ab.Ted Aljibe/ AFP
Aaron Favila
Menschen beobachten den Taal am Sonntag, 13. Januar 2020.Aaron Favila
AP Photo/Aaron Favila
Lemery, Batangas: Eine Familie bringt sich vor einem möglichen heftigen Ausbruchs des Taal in Sicherheit.AP Photo/Aaron Favila
Aaron Favila
Es regnet Asche: Ein Auto ist völlig bedeckt, der Fahrer hat sich ein kleines Fenster freigewischt.Aaron Favila
Aaron Favila/AP Photos
Unter einer dicken Ascheschicht sind auch zahlreiche Straßen der umliegenden Dörfer.Aaron Favila/AP Photos
Aaron Favila
Eine Weihnachtslampe ist mit Asche des Taal-Vulkans in Lemery, Südphilippinen, bedeckt.Aaron Favila
AP/Aaron Favila
Ein Straßenverkäufer macht sich ans Aufräumen.AP/Aaron Favila
AP/Aaron Favila
Blitze über dem Taal-VulkanAP/Aaron Favila

Beeindruckende Blitze über dem Taal.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.