EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Nach dem Brexit: Britische Bürger wollen in Spanien bleiben

Nach dem Brexit: Britische Bürger wollen in Spanien bleiben
Copyright RTVE
Copyright RTVE
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ungefähr 300.000 Briten, die in Spanien leben, wollen nach dem Brexit ihren Hauptwohnsitz nach Spanien verlegen.

WERBUNG

Viele britische Staatsbürger leben in Spanien - die meisten wünschen sich, nach dem Brexit dort bleiben zu können.

Ungefähr 300.000 Briten wohnen in der Region um Valencia und an der Costa del Sol - sie wollen nun, nach dem Brexit, ihren Hauptwohnsitz nach Spanien verlegen. Die Fragen, die sie sich stellen, sind fast immer die gleichen, erklärt Rechtsanwalt Alberto Montane:

"Was wird mit meiner Aufenthaltsgenehmigung geschehen, mit meinen Steuern, was mit alltäglichen Problemen, wie medizinischer Hilfe oder Fahrzeuggenehmigungen?"

Im südspanischen Mijas haben in den letzten Wochen rund 300 Briten beim Einwanderungsamt Papiere zur Bleibe beantragt. Dasselbe geschieht in Alicante, wo etwa 130.000 britische Bürger leben.

Spanien ist zudem das europäische Land, in dem die meisten britischen Einwanderer leben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Das EU-Parlament nach dem Brexit: Spanien erhält mehr Sitze

Was bedeuten die Regionalwahlen in Katalonien für Spanien?

Wohnungsnot in Spanien: Mietpreise 17 Mal stärker gestiegen als die Löhne