Eilmeldung
This content is not available in your region

Coronavirus: Aktuelle Zahlen zu Infektionen

euronews_icons_loading
Coronavirus: Aktuelle Zahlen zu Infektionen
Copyright  AP
Schriftgrösse Aa Aa

Das Coronavirus breitet sich mittlerweile in der ganzen Welt rasant aus. Auch aus Deutschland werden immer mehr Infektionen gemeldet.

Nach Angaben der Johns Hopkins Universität im amerikanischen Baltimore sind in der Bundesrepublik insgesamt mehr als 20 Fälle offiziell bestätigt. 14 Personen sind von der Krankheit mittlerweile wieder geheilt.

Coronavirus: Insgesamt 14 Tote in Europa

In Europa stieg die Zahl auf 475, rund 400 Fälle meldet Italien. Hier sind bisher 12 Menschen an der Krankheit gestorben, zwei Tote kommen aus Frankreich.

Insgesamt sind in Frankeich 14 Menschen mit dem Virus in Berührung gekommen, in Großbritannien 13, in Spanien neun und in Österreich zwei. Jeweils einen Fall meldeten Belgien, Finnland, Schweden, Kroatien, die Schweiz und Griechenland.

Weltweit haben sich mehr als 81.000 Personen mit dem Erreger angesteckt. In 99 Prozent der Fälle stammen die Erkrankten aus China. Mehr als 30.000 Menschen sind mittlerweile wieder gesund. Über 2.700 Menschen sind an dem Virus gestorben - 49 davon stammen nicht aus der Volksrepublik.

Sämtliche neuen Todesfälle und fast alle neuen Infektionen wurden aus der besonders betroffenen Provinz Hubei gemeldet, wo die Epidemie in der Millionenmetropole Wuhan ausgebrochen war.