Vaterfreuden für Boris Johnson: It's a boy!

Vaterfreuden für Boris Johnson: It's a boy!
Copyright Copyright 2019 The Associated Press. All rights reservedMatt Dunham
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Eigentlich war die Geburt für den Frühsommer geplant: Der britische Premierminister Boris Johnson und seine Verlobte Carrie Symonds haben ihr erstes gemeinsames Kind.

WERBUNG

Vaterfreuden für den britischen Premierminister Boris Johnson. Seine Verlobte Carrie Symonds habe am Morgen einen gesunden Jungen zur Welt gebracht, erklärte Johnson Büro. Sowohl der Mutter als auch dem Baby gehe es gut.

Für die 32-jährige Symonds ist es der erste Nachwuchs. Wie viele Kinder Johnson hat, ist nicht bekannt. Aus der Verbindung zu seiner langjährigen Ehefrau Marina Wheeler stammen zwei weitere Söhne und zwei Töchter. Hinzu kommt mindestens ein uneheliches Kind.

Der 55-Jährige hat erst am Montag wieder die Regierungsgeschäfte übernommen. Zuvor lag Johnson eine Woche wegen seiner Covid-19-Erkrankung in einer Londoner Klinik. Im Anschluss erholte sich der Regierungschef zwei Wochen auf seinem Landsitz nahe der Haupstadt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Großbritannien hofft: Niedrigste Sterberate seit einem Monat

Großbritannien will Impfstoff-Taskforce

Covid-Krise: Ex-Premier Johnson entschuldigt sich für "Schmerzen und Verluste"