EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Lockerungen in London & Rave in Berlin - Euronews am Abend vom 01.06.

Lockerungen in London
Lockerungen in London Copyright Kirsty Wigglesworth/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Copyright Kirsty Wigglesworth/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Was an diesem #Pfingstmontag wichtig ist in #EuronewsAmAbend vom 01.06.

WERBUNG

Guten Abend!

Trotz hoher Coronavirus-Zahlen haben in England die Vor- und Grundschulen wieder geöffnet - und es gibt weitere Lockerungen. 

🌊 Derzeit MEISTGEKLICKT: Der Streit zwischen Athen und Ankara ums Erdgas im Mittelmeer. 

🎧 Etwa 3.000 Techno-Fans feiern eine Rave-Party auf dem Landwehrkanal in Berlin. Jetzt hagelt es Kritik. 

DAVID GANNON/AFP or licensors
Viel mehr Boote und TeilnehmerInnen als erwartet auf dem LandwehrkanalDAVID GANNON/AFP or licensors

🇬🇷 In Griechenland versucht der Tourismus wieder durchzustarten

🇸🇪 Schwedens Nachbarländer lassen erst mal die Grenzen dicht - wegen der deutlich mehr Coronavirus-Toten.

🇺🇸 Kein Ende der Proteste in den USA - Donald Trump musste sich in den Bunker verkriechen. 

⚽️ Ein besonderes Zeichen hat Borussia-Stürmer Marcus Thuram gesetzt. 

🎤 Die Pussy-Riots singen einen Song gegen Polizeigewalt

UND: Hochwasser in Lappland: Enten schwimmen auf Radwegen.

🚀 Wir wünschen einen guten Start in die Arbeitswoche!

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Verzweifelte Proteste in Barcelona - Euronews am Abend am 28.05.

Verschiebung der Seegrenzen? Russlands Plan alamiert das Baltikum

Finnischer Abgeordneter nach Schießerei aus Fraktion ausgeschlossen