Eilmeldung
This content is not available in your region

Italien bangt um Ex-Formel-1-Pilot Zanardi -bei Unfall schwer verletzt

Italien bangt um Ex-Formel-1-Pilot Zanardi -bei Unfall schwer verletzt
Copyright  ANDREAS SOLARO/AFP or licensors
Schriftgrösse Aa Aa

"Ganz Italien kämpft mit Dir" schreibt Ministerpräsident Giuseppe Conte. Viele schicken Alex Zanardi Genesungswünsche, bitten darum, für ihn zu beten. Der ehemalige Formel-1-Fahrer, der nach einem dramatischen Unfall auf dem Lausitzring in Brandenburg 2001 beide Beine verloren hatte, ist bei einem Unglück in Italien schwer verletzt worden. Alessandro Zanardi geriet mit seinem Handbike bei einem Wettbewerb in der Toskana auf die Gegenseite der Fahrbahn und wurde von einem LKW erfasst.

Der 53-Jährige wurde schwer am Kopf verletzt mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus in Siena gebracht.

Zanardi hatte nach seiner Zeit im Motorsport mit dem Handbike bei den Paralympics mehrere Medailen gewonnen. Die Ärzte beschrieben seinen Gesundheitszustand nach der Operation als "sehr kritisch".