Eilmeldung
This content is not available in your region

Tourismus-Tour: Felipe und Letizia besuchen Mallorca

euronews_icons_loading
Tourismus-Tour: Felipe und Letizia besuchen Mallorca
Schriftgrösse Aa Aa

Ein entspannter Strandspaziergang mit ernstem Hintergrund: Um den Tourismus im Land wieder voranzutreiben, hat Spaniens Königspaar auch Mallorca einen Besuch abgestattet. Felipe und seine Frau Letizia schlenderten über die Promenade am Playa de Palma, begleitet von aufgeregten UrlauberInnen.

Die Tour des Paares hatte am Dienstag auf den Kanaren begonnen. Sie führt den König und die Königin durch ganz Spanien. Auf Mallorca trafen Felipe und Letizia auch VertreterInnen der Tourismusbranche.

Urlauber aus dem gesamtem Schengen-Raum dürfen seit Sonntag wieder nach Spanien reisen. Tausende deutsche TouristInnen dürfen bereits seit dem 15. Juni wieder nach Mallorca, sie sollten die corona-bedingten Hygieneregeln austesten. Viele Bars und Restaurants auf der Insel sind jedoch weiterhin geschlossen. Auch die Partys am Ballermann bleiben verboten.

Die Einnahmeausfälle im Tourismus treffen die Balearen und Kanaren besonders hart. In beiden Regionen macht die Branche rund 35 Prozent der Wirtschaftsleistung aus.

Das Königspaar traf sich auf Mallorca auch mit der Ministerpräsidentin der Balearen, Francina Armengol.