Eilmeldung
euronews_icons_loading
Deutsche dürfen wieder nach Mallorca - erster Flieger gestartet

"Wir sind total froh, dass wir nach Mallorca dürfen," sagt Urlauber Martin Hofman aus Oberhausen. Er ist einer der deutschen "TesttouristInnen", die jetzt wieder nach Mallorca dürfen. Die beliebteste Ferieninsel der Deutschen ist seit Montag nur für deutsche UrlauberInnen wieder geöffnet. Diese sollen das Sicherheitsprotokoll der spanischen Behörden erproben. Zunächst ist das Kontingent auf 10 900 Reisende für die balearischen Inseln begrenzt. Offiziell werden die Grenzen in Spanien erst am 21. Juni wieder geöffnet.

Die erste Maschine in Richtung Balearen startete am Montagmorgen vom Düsseldorfer Flughafen - laut Angaben des Veranstalters (TUI) mit 189 Passagieren voll besetzt. Am Nachmittag sollte ein zweiter Ferienflieger von Frankfurt abheben.