Eilmeldung
This content is not available in your region

Maskenpflicht: Französische Polizei setzt sie durch

euronews_icons_loading
Maskenpflicht: Französische Polizei setzt sie durch
Copyright  Kamil Zihnioglu/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Schriftgrösse Aa Aa

In vielen Städten Frankreichs gilt Maskenpflicht im Freien. Paris hat die Zahl der Bezirke mit Maskenpflicht ausgeweitet, auch die Stadtviertel um das Louvre-Museum und das Einkaufsviertel Champs-Elysees gehören jetzt dazu.

Die Pariser Polizei kontrolliert verstärkt, nachdem die Zahl der Neuinfektionen in der Hauptstadt rasant steigt. Die Polizei kann Cafés schließen oder Menschenansammlungen mit mehr als 10 Personen auflösen, wenn Abstands- und andere Hygienemaßnahmen nicht eingehalten werden.

Ich finde nicht, dass man eine Maske tragen muss, wenn man allein unterwegs ist. In öffentlichen Verkehrsmitteln oder in den Geschäften, ja, aber ständig, das ist zu viel.
Angela Nardella
Touristin aus Colmar
Ich bin dafür, dass Masken in der Öffentlichkeit Pflicht sind, in Anbetracht der Todesfälle. Es ist nicht sehr angenehm, sie bei dieser Hitze zu tragen, gerade in den letzten Tagen. Aber es dient uns allen, und besonders denen, die ein höheres Risiko haben. Ich halte die Maskenpflicht für richtig.
Anouk Espiasse
Lebt in Paris

Frankreich meldete am Freitag mehr als 2.800 neue Fälle, gegenüber einigen hundert Fällen täglich vor einem Monat. Während der Anstieg zum Teil auf vermehrte Tests zurückzuführen ist, nimmt auch die Zahl der positiven Tests zu.

Seit Samstag gilt für aus Frankreich kommende britische Touristen bei Rückkehr auf die Insel Quarantäne.