EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Wie ist das mit der 2. Welle? Euronews am Abend am 17.09.

Straßenszene in Madrid
Straßenszene in Madrid Copyright Bernat Armangue/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Copyright Bernat Armangue/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der WHO-Regionaldirektor für Europa schlägt Alarm wegen der steigenden Coronavirus-Zahlen in Europa. Das und mehr zum Fall #Nawalny @navalny und zur Debatte zu #Moria in #Euronews am Abend

WERBUNG

😷 Hallo! Neuer Negativrekord in Frankreich, Chaos in Spanien, steigende Zahl der Neuinfektionen in Portugal - der WHO-Regionaldirektor für Europa schlägt Alarm. 

🇦🇹 In Österreich dürfen sich drin ab Montag nur noch höchstens 10 Personen versammeln. Kanzler Sebastian Kurz will so einen zweiten Lockdown vermeiden.

🇪🇺 Die EU-Innenkommissarin Ylva Johannsson mit einem Appell an Europa.

💉 Alexej Nawalny wurde - laut seinem Team - schon im Hotel in Tomsk mit einer Wasserflasche vergiftet. 

🦠 Wer ist Li-Meng Yan, die sagt das Coronavirus komme aus dem Labor in Wuhan? 

🧫 Seife oder Desinfiziergel - was ist besser? Wir haben bei Hautärzten nachgefragt. 

💜 Ihnen alles Gute und bis morgen!

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Systemrelevant - war da was mit mehr Geld? Euronews am Abend 22.09.

Was an diesem Freitag wichtig ist: Euronews am Abend am 11.09.

Finale in Berlin: Spanien ist Europameister nach 2 : 1 gegen England