EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Coronavirus-Impfstoff kommt bald

Coronavirus-Impfstoff kommt bald
Copyright Bebeto Matthews/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Copyright Bebeto Matthews/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Europäische Arzneimittelagentur will im Dezember Genehmigung für Biontech/Pfizer-Impfstoff geben

WERBUNG

Die Europäische Arzneimittel-Agentur Ema will noch im Dezember über eine Zulassungsempfehlung für den Corona-Impfstoff der deutschen Firma Biontech und des US-Pharmakonzerns Pfizer entscheiden. Bis spätestens 29. Dezember soll ein Ergebnis der Prüfung vorliegen, teilte die Agentur mit.

Zum Antrag des US-Konzerns Moderna auf Zulassung seines Impfstoffs werde eine Entscheidung bis zum 12. Januar erwartet. Die drei Unternehmen hatten ihre Anträge auf Zulassung für die EU am Montag eingereicht.

Sollte die Ema grünes Licht geben, kann die EU-Kommission die Verwendung der Impfstoffe für alle Mitgliedsländer genehmigen.

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen erklärte: "Das wird ein großer Schritt nach vorn sein. Es gibt Licht am Ende des Tunnels. Bis dahin müssen wir noch diszipliniert sein, bis wir das Virus ausschalten können."

Ein Kommissionssprecher sagte, das Verfahren könnte nach einer Ema-Empfehlung binnen Tagen abgeschlossen sein. Vor der Entscheidung der Kommission werde Rücksprache mit einem Expertengremium gehalten, in dem alle EU-Staaten vertreten sind.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mehr Covid-19-Tote als je zuvor an einem Tag in Deutschland

Nach Angriff auf Fico: "Slowakei am Rande des Bürgerkriegs"

Angriff auf slowakischen Premier: Das ist über den mutmaßlichen Täter bekannt