Weihnachtskonzert in Notre-Dame auf Baustelle ohne Publikum

Weihnachtskonzert in Notre-Dame auf Baustelle ohne Publikum
Copyright MSNDP/Musique Sacree à Notre-Dame de Paris via AP
Von Euronews mit AP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die Kathedrale Notre-Dame in Paris ist seit dem Brand im April 2019 eine Baustelle. Jetzt sang der Chor.

WERBUNG

Es war ein Auftritt mit Bauhelm und in Arbeitsmontur für den Chor von Notre-Dame in Paris.

Die 20 Mitglieder des Chors gaben ein ungewöhnliches Konzert in der schwer beschädigten Kathedrale, das an Heiligabend im französischen Fernsehen gesendet wurde.

Cellist Gautier Capuçon spielte Bach. Sopranistin Julie Fuchs war auch dabei.

Seit dem verheerenden Brand im April 2019 ist die Kirche eine Baustelle und für Publikum gesperrt.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat versprochen, bis 2024 werde die weltberühmte Sehenswürdigkeit Notre-Dame wieder aufgebaut sein.

Der Auftritt des Chores war der erste seit dem Feuer.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Doch kein Glasturm: Notre-Dame wird originalgetreu wiederaufgebaut

Greenpeace-Aktivisten klettern auf Kran der Notre-Dame-Baustelle

Nach der Brandkatastrophe: So wird Notre Dame wieder aufgebaut