EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Norwegen: Elektroautos auf der Überholspur

Norwegen: Elektroautos auf der Überholspur
Copyright Кадр из видео AFP
Copyright Кадр из видео AFP
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Norwegen ist das erste Land, in dem über die Hälfte der Neuzulassungen eines Jahres Elektrofahrzeuge waren.

WERBUNG

Grünes Licht für Elektroautos in Norwegen: Im Jahr 2020 waren mehr als die Hälfte der dortigen Neuzulassungen Elektroautos - 54,3 Prozent nach Angaben des norwegischen Straßenverkehrsamts (Opplysningsradet for Veitrafikken, OFV). 2019 waren es rund zehn Prozent weniger. Damit ist Norwegen weltweit Spitzenreiter.

Demnach zog der Verkauf von Elektrofahrzeugen mit der Ankunft der neuen Modelle im Dezember besonders an. Die meistverkauften Modelle waren der Audi e-tron, das Tesla Model 3, der VW ID.3 und der Nissan Leaf.

Norwegen, Westeuropas größter Ölproduzent, verdankt den Elektro-Boom großen staatlichen Zuschüssen. Das Ziel ist hochgesteckt: 2025 sollen alle Neuwagen im skandinavischen Land emissionsfrei sein, so der Plan in Oslo.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Norwegen wählt neues Parlament - Regierungswechsel wahrscheinlich

BMW meldet Verkaufsrekord - Bestes Quartal der Firmengeschichte

Wann kommt das Ende des Dieselmotors in Europa?