Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Neue Aufnahmen vom Mars

Access to the comments Kommentare
Von euronews
euronews_icons_loading
Mars-Erkundungsfahrzeug
Mars-Erkundungsfahrzeug   -   Copyright  AFP PHOTO / NASA/JPL-CALTECH
Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat weitere Aufnahme ihres Mars-Erkundungsfahrzeuges und des Planeten veröffentlicht. Das Fahrzeug war am Donnerstag gelandet, es setzte auf einer ebenen Oberfläche in einem Krater auf und hat den Vorgang gut überstanden, meldete die Bodenstation.

Das Fahrzeug soll unter anderem nach Spuren von Leben suchen und Gesteinsproben einsammeln.

„Bei jedem Start oder bei jeder Landung haben wir zwei Pläne: Der eine ist derjenige, den wir umsetzen wollen und dann gibt es den zweiten, einen Notplan. Das hier machen wir mit dem Notfallplan“, sagt Thomas Zurbuchen von der NASA und zerriss Unterlagen.

Im Juli 2020 war das Fahrzeug von Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida aus ins Weltall geschossen worden. Es wiegt rund 1000 Kilogramm, die Kosten für das Fahrzeug wurden mit umgerechnet rund 2,2 Milliarden Euro angegeben.

China will sein Erkundungsfahrzeug im Mai oder Juni auf dem Mars aussetzen. Die Weltraumsonde Tianwen-1 erreichte vergangene Woche die Umlaufbahn des Planeten.