Eilmeldung
euronews_icons_loading
Spruchband in Saint-Nazaire

Im französischen Saint Nazaire an der Atlantikküste haben Mitglieder einer Umweltschutzgruppe gegen die Abholzung von Wäldern zwecks Sojaanbau protestiert. Um ihrem Unmut Nachdruck zu verleihen, befestigten sie in luftiger Höhe ein Plakat an einer Industrieanlage. Auf einem anderen Spruchband warfen sie Frankreichs Präsident Emmanuel Macron vor, sich in Umweltfragen schuldig zu machen. Die Mitglieder der Umweltschutzgruppe fordern, keine Sojawaren mehr vom Ausland nach Frankreich einzuführen.