Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Paris, Wien und Venedig: Sehenswerte Kunst

euronews_icons_loading
Paris, Wien und Venedig: Sehenswerte Kunst
Copyright  Leopold Museum
Von Frédéric Ponsard
Schriftgrösse Aa Aa

Abbas Kiarostami, Full Retrospective, im Centre Pompidou, Paris. Bis zum 26. Juli.

Von ihm heißt es, er habe den Iran auf der Weltkarte des Films erst sichtbar gemacht: Abbas Kiarostami. Zu sehen ist sein komplettes Werk, immerhin 46 Spiel- und Kurzfilme zwischen Dokumentation und Fiktion, im Centre Pompidou in Paris. Besonders interessant für Cineasten - die komplette Werkschau zeigt auch Schätze aus der Jugend des Regisseurs.

Peggy Guggenheim Collection, Venedig. Daueraustellung.

Der Wasserspiegel steigt auch in Venedig unaufhörlich – ein Grund mehr für einen Besuch bei Peggy Guggenheim am Canale Grande. Die außergewöhnliche Sammlung moderner Kunst, Gemälde und Skulpturen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zeigt Werke von Picasso bis Dali, von Magritte über Giacometti bis Mondrian oder Pollock. Die Sammlung Peggy Guggenheim: einzigartig, wie die Stadt, die sie beherbergt.

Egon Schiele Collection, Leopold Museum, Wien. Dauerausstellung.

Die Sammlung Leopold ist Heimat der weltweit größten Sammlung mit Werken von Egon Schiele. Mit über 40 Gemälden, 180 Zeichnungen und zahlreichen Manuskripten umfasst die Sammlung Meisterwerke aus allen Schaffensperioden des Künstlers, der nur 28 Jahre alt wurde.

Zu sehen sind seine berühmten Selbstporträts, einzigartige Landschaften und großformatige Werke.