Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Ab in die Luft: Mit dem Gleitschirm über die Alpen

Von Euronews
euronews_icons_loading
Ab in die Luft: Mit dem Gleitschirm über die Alpen
Copyright  Red Bull & 3mpg Media
Schriftgrösse Aa Aa

Es ist wieder Zeit für die "Red Bull X-Alps". Ein Flug über die Alpen, von Salzburg nach Zell am See in Österreich, über Deutschland, Schweiz, Italien und Frankreich, mit dem Wendepunkt auf dem Dach Europas: dem Mont Blanc.

Das Hike- und Paragliding-Rennen gilt als das härteste Abenteuer-Rennen der Welt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer laufen, wandern und fliegen mit dem Gleitschirm. Und das über mehr als 1.200 Kilometer.

Die zehnte Auflage des Rennens gewann Chrigel Maurer aus der Schweiz. Er brauchte acht Tage, sechs Stunden und 30 Minuten für die Strecke.