Lieferung eingetroffen: Impfstoff für Haiti

Impfstofflieferung
Impfstofflieferung Copyright AP (Videostandbild)
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das Land hat das Mittel des Unternehmens Moderna erhalten. Der Impfstoff von AstraZeneca war abgelehnt worden.

WERBUNG

Im Rahmen des Covax-Programms sind in Haiti eine halbe Million Dosen des Covid-19-Impfstoffes von Moderna eingetroffen. Die Regierung des Landes hatte die Lieferung des Mittels von AstraZeneca wegen gesundheitlicher Bedenken abgelehnt.

Amtlichen Angaben nach gibt es in dem Land bisher rund 19300 Ansteckungsfälle und 480 Covid-19-Tote.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Kurz vor Verfallsdatum gespendet: Nigeria vernichtet 1,06 Mio. Impfdosen

Erdbeben der Stärke 7,2 auf Haiti

Papst Franziskus fordert Freilassung entführter Ordensschwestern in Haiti