Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

"Ich bin stolz, schwul zu sein": Fußballer Josh Cavallo mit Coming-out

Access to the comments Kommentare
Von Euronews  mit dpa
euronews_icons_loading
"Ich bin stolz, schwul zu sein": Fußballer Josh Cavallo mit Coming-out
Copyright  JoshuaCavallo/ Twitter@

Der australische Fußballprofi Josh Cavallo hat sich als erster Profi der A-League, der höchsten Fußballliga des Landes, als homosexuell geoutet. Der Sportler, der beim Erstligisten Adelaide United unter Vertrag steht, erklärte, er sei Fußballer und stolz, schwul zu sein.

In einem von seinem Verein veröffentlichten Video-Statement sagte der frühere U21-Nationalspieler Australiens, dass er früher immer das Bedürfnis gehabt habe, sich zu verstecken, weil er sich geschämt habe.

Ich schämte mich. Ich werde schwul sein und niemals das tun können, was ich liebe. Mich zu verstecken, wer ich wirklich bin, um einen Traum zu verfolgen, den ich mir als Kind immer gewünscht habe. Alles, was ich will, ist Fußball zu spielen und gleichberechtigt behandelt zu werden.
Josh Cavallo
Fußballer bei Adelaide United

Er hoffe nun, mit seinem Coming-out andere Menschen und Fußballer zu ermutigen: "Ich weiß, dass es andere Spieler gibt, die sich bisher noch nicht hervorgewagt haben. Ich möchte helfen, dies zu ändern."

"Kann nicht glücklicher sein"

Für ihn sei es bis zu diesem Punkt ein langer Weg gewesen, so Cavallo. Jetzt könne er nicht glücklicher sein mit seiner Entscheidung, schrieb der 21-Jährige in seinen sozialen Netzwerken. Seine Familie, seine Freunde und sein Verein hätten ihn großartig unterstützt.

Sein Trainer Carl Veart sagte: "Josh hat unglaublichen Mut bewiesen, einer der wenigen Profisportler zu sein, die so mutig sind. Ich habe nichts als Bewunderung und Unterstützung für ihn, ebenso wie alle Spieler und das Trainerteam."

In Deutschland outete sich als bisher einziger Profi der ehemalige Nationalspieler Thomas Hitzlsperger - nach dem Ende seiner Karriere.

Als erster Profi-Fußballer überhaupt hatte sich Justin Fashanu vom englischen Premier-League-Club West Ham United 1990 während seiner Karriere geoutet.