Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Russische Truppen vor Kiew, Frauen und Kinder verlassen die Stadt

Access to the comments Kommentare
Von Teresa Bizarro
euronews_icons_loading
Russische Truppen vor Kiew, Frauen und Kinder verlassen die Stadt
Copyright  Visar Kryeziu/Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved.

Der Kiewer Hauptbahnhof, über voll mit Menschen, die verzweifelt einen Weg aus der ukrainischen Hauptstadt suchen. Mütter mit ihren Kindern suchen Plätze in den Zügen, Unruhe bricht aus, sobald die flüchtenden merken, dass die Züge überfüllt sind.

Es macht Angst, und jetzt noch die Atomgefahr... die Menschen hier wollen einfach nur überleben.

Ich dachte, der Krieg würde nur ein paar Tage dauern… Niemand hat geglaubt, dass wir fliehen müssten.
Ksenia und Anastasia
Flüchtende Frauen aus Kiew

Alexander lächelt, obwohl ihm der Abschied von seiner 5-jährigen Tochter Anna das Herz bricht. Viele Männer schicken ihre Familien in die Sicherheit der Westukraine. Sie bleiben, um die Stadt gegen die anrückenden Russen zu verteidigen.

Fast anderthalb Millionen Ukrainer haben laut der Internationalen Organisation für Migration die Ukraine seit Beginn der Kämpfe verlassen .