EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Ukraine-Krieg Tag 58: Was Russland will - Euronews am Abend 22.04.22

Zerstörtes Wohnhaus in Tschernihiw in der Ukraine
Zerstörtes Wohnhaus in Tschernihiw in der Ukraine Copyright Emilio Morenatti/Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved.
Copyright Emilio Morenatti/Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved.
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Russland hat neue Kriegsziele bekannt gegeben - das und mehr in #EuronewsAmAbend

WERBUNG

🙂 Guten Abend!

❓Zeigt sich Russlands Präsident Wladimir Putin jetzt doch gesprächsbereit? In der kommenden Woche empfängt er einen wichtigen Gast.

💥 Die Lage an der Front und die von Putin geplante "Befreiung von Transnistrien" - erklärt von Sasha Vakulina.

🌍Neue Satellitenbilder deuten auf erschreckende Funde nahe Mariupol. Die Stadt ist laut Angaben aus Moskau komplett unter russischer Kontrolle - und die Asovstal-Fabrik wird von russischen Soldaten belagert.

🇩🇪 Wie ist das mit der Zeitenwende, die Olaf Scholz verkündet hat? Nicht schnell und nicht eingreifend genug?

🔴Warum ein junger Mann aus Somalia mehrere Menschen mit einem Küchenmesser getötet hat, soll jetzt ein Gericht in Würzburg klären. Bei der Messerattacke wurden drei Frauen getötet und weitere Menschen verletzt.

⚖️ Im Fall der seit Jahren verschwundenen Maddy McCann hat die Justiz in Portugal jetzt Anklage erhoben.

🐶 Schluss mit lustig für die Satirepartei "Zweischwänziger Hund"?

🦋 Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins Wochenende! @euronewsde

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ukraine-Krieg Tag 63: Russlands "Erpressung" - Euronews am Abend 27.04.22

Ukraine-Krieg Tag 55: Russlands Ostfront-Offensive: Euronews am Abend 19.04.22

Selenskyj bezeichnet Lage in Donezk als extrem schwierig