Trauer um Supermodel Tatjana Patitz - mit 56 an Brustkrebs gestorben

Access to the comments Kommentare
Von Euronews  mit dpa
Tatjana Patitz 2006
Tatjana Patitz 2006   -  Copyright  FABIAN BIMMER/AP2006

Sie war eine der wirklichen Supermodels der 80er Jahre - zusammen mit Naomi Campbell, Linda Evangelista u.a. gehörte die deutsche Tatjana Patitz zu den erfolgreichsten Mannequins auf den internationalen Laufstegen. Jetzt ist die in Hamburg geborene Tatjana Patitz im Alter von 56 Jahren in Kalifornien gestorben. Das hat ihre Agentur mitgeteilt. VOGUE nennt sie "one of original supermodels".

Nach Informationen ihrer Modelagentur in den USA ist Patitz an Brustkrebs gestorben. "Tatjana ist heute Morgen in Kalifornien gestorben. Die Todesursache war Brustkrebs". 

"Sie war eine mitfühlende Seele, gütig und großzügig im Herzen", so die Agenturbesitzerin Corinne Nicholas am Donnerstagmorgen.

Vor allem die Bilder von Star-Fotograf Lindbergh machten sie weltweit bekannt. Zusammen mit Linda Evangelista, Naomi Campbell, Cindy Crawford und Christy Turlington ist Tatjana Patitz im Video "Freedom!'90" von George Michael zu sehen.

Doch es gibt auch ikonische Aufnahmen von Herb Ritts.

Mit ihrem Sohn Jonah (19) - der in den USA lebt - war Tatjana Patitz im vergangenen Oktober bei der "Tribute to Bambi"-Charity-Gala in Berlin, um ihm Europa zu zeigen. Sie selbst ist in Skanör im Süden von Schweden aufgewachsen, ihre Mutter kommt aus Estland, ihr Vater ist ein deutscher Reisejournalist. "Jonah ist mein Quell des Glücks." sagte Patitz, die seit 2009 nicht mehr mit dessen Vater, dem US-Geschäftsmann Jason Johnson, zusammen war.

"Im Alltag bin ich ganz normal"

"Wenn ich meinen Alltag lebe, bin ich ganz normal", sagte sie im Gespräch mit dpa. "Wenn Leute mich fragen, was ich mache, sage ich nur, dass ich "in der Modebranche" arbeite. Ich will nicht diese ganze Aufmerksamkeit. Mein Leben ist viel größer. Ich bin nicht meine Karriere. Ich habe das früh bei mir gemerkt, wo die Grenze ist und ich gedacht habe: Ich kann jetzt nicht. Ich bin sehr naturverbunden, kein Stadtmensch. Man muss das abgrenzen können."

Im Internet teilen viele Fans Fotos von Tatjana Patitz.

Zuletzt war sie auch für die Marke "Marina Rinaldi" tätig, die zur Max Mara Gruppe gehört.