EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Unwetter in Neuseeland: Alarmstufe rot in Auckland

Aufräumarbeiten in Auckland
Aufräumarbeiten in Auckland Copyright Alex Burton/New Zealand Herald
Copyright Alex Burton/New Zealand Herald
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Bürgermeister der Hauptstadt warnte die Bevölkerung vor schwierigen Tagen.

WERBUNG

Die Lage in den neuseeländischen Hochwassergebieten ist angespannt. Die Behörden verhängten über mehrere Regionen, darunter den Großraum Auckland, die Alarmstufe rot. Der Bürgermeister der Hauptstadt, Wayne Brown, warnte die Bevölkerung vor schwierigen Tagen.

Der Boden könne kein Wasser mehr aufnehmen. Bei weiterem Niederschlag werden zusätzliche Überschwemmungen und Erdrutsche erwartet. Brown rief die Bevölkerung auf, zu Hause zu bleiben. Das Bildungsministerium ordnete die Schließung von Schulen an.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Rohingya-Flüchtlinge brauchen Hilfe nach Zyklon „Mocha“

Tropensturm "Gabrielle" wütet in Neuseeland

Starke Regenfälle führen zu Überschwemmungen in einigen Regionen Europas