Champions League: Inter Mailand Sieger im Stadtduell-Hinspiel

Pierre Kalulu (AC Mailand) verfolgt den ballführenden Joaquin Correa (Inter Mailand).
Pierre Kalulu (AC Mailand) verfolgt den ballführenden Joaquin Correa (Inter Mailand). Copyright GABRIEL BOUYS/AFP or licensors
Copyright GABRIEL BOUYS/AFP or licensors
Von Alessio Dell'Anna
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Mit zwei Treffern in drei Minuten hat Inter Mailand das erste von zwei Stadtduellen im Halbfinale der Fußball-Champions League für sich entschieden.

WERBUNG

Im Halbfinal-Hinspiel der Herrenfußball-Champions League hat Inter Mailand das Stadtduell gegen AC Mailand mit 2:0 gewonnen. Die Treffer erzielten die ehemaligen Bundesliga-Spieler Edin Dzeko und Henrich Mchitarjan. Beide Tore fielen zu Beginn der ersten Halbzeit – innerhalb von drei Minuten. Das Spiel im legendären San Siro Stadion verfolgten 75.000 Zuschauer.

Inter-Fans fiebern Rückspiel entgegen

Bei den Inter-Anhängern war der Jubel nach der Partie groß. Mailand sei schwarz-blau, die Farben des Inter Mailand, berichtet Euronews-Reporter Alessio Dell'Anna nach dem "Euroderby". Ein Inter-Fan versucht mitten im Jubel nach dem Spiel realistisch zu bleiben: "Wir sollten es jetzt ruhig angehen lassen. Aber wir wissen, dass wir in diesem Jahr stark sind."

Ob es eine magische Nacht sei, die in Erinnerung bleibt, will der Reporter von einem anderen Anhänger der Schwarz-Blauen wissen. Der Mann stimmt zu und sagt: "Ich hoffe, dass der nächste Dienstag noch besser wird als heute, damit wir definitiv feiern können!"

AC Mailand-Fan: "Wir brauchen leider ein Wunder"

Enttäuschung dagegen auf Seiten der Anhänger des AC Mailand. "Eine solche Nacht haben wir wirklich nicht erwartet", fasst es ein Fan in Worte. "Wir waren elektrisiert, das Team war elektrisiert." An ein Comeback ihrer Mannschaft zu glauben, fällt ihnen nicht leicht: "Wir brauchen leider ein Wunder", sagt einer.

Das Rückspiel findet am kommenden Dienstag , dem 16. Mai, statt. Dann ist Inter Mailand offiziell der Gastgeber. Im zweiten Halbfinale hatten sich am Dienstag Titelverteidiger Real Madrid und Manchester City 1:1 getrennt. Das Finale wird am 10. Juni in Istanbul ausgetragen.

Weitere Quellen • AFP, dpa

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mailänder Stadtduell Teil 2: Inter empfängt Milan im Champions League-Rückspiel

1 : 1 hat nicht gereicht: Bayern raus aus Champions League - Man City und Inter Mailand sind weiter

Nachrichten des Tages | 17. April - Abendausgabe