EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Temperaturen bis 35 Grad Celsius - Polnische Regierung warnt vor Hitzewelle

Polen litt bereits Mitte Juli 2023 unter einer Hitzewelle mit Werten um 35 Grad Celsius
Polen litt bereits Mitte Juli 2023 unter einer Hitzewelle mit Werten um 35 Grad Celsius Copyright Czarek Sokolowski/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Copyright Czarek Sokolowski/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Von Euronews mit EVN/PLTVP
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Noch in dieser Woche werden im Südosten und im Zentrum Polens Temperaturen bis 35 Grad Celsius erwartet, Die Regierung in Warschau verschickte per SMS Verhaltenstipps.

WERBUNG

Das polnische Institut für Meteorologie und Wasserwirtschaft warnt vor einer Hitzewelle mit Temperaturen bis 35 Grad Celsius in den südöstlichen und zentralen Landesteilen. 

Für die Woiwodschaften Mazowieckie, Świętokrzyskie, Łódzkie und Śląskie sowie für einige Landkreise in den Woiwodschaften Lubelskie, Podkarpackie, Małopolskie und Opolskie wurde eine Warnung der zweithöchsten Stufe auf einer Drei-Punkte-Skala ausgegeben.

Wie bereiten sich die Menschen darauf vor?

Ein Mann sagte: "Ich fahre frühmorgens los und versuche, mittags zu Hause zu sein. Dann fahre ich mit dem Rad in den Schatten, um durchzuatmen."

Eine Frau verriet ihr Rezept: "Ich öffne die Fesnter frühmorgens, schließe sie dann und mache einen Spaziergang. Wenn ich zurückkomme, ist die Wohnung kühler."

Eine andere Frau meinte: "Ich fliehe in den Schoß der Natur, ich gehe an den See, weil man hier eine Weile sitzen kann, neben dem Salzwerk ist es kühl, außerdem kann man im Schatten sitzen und vor allem muss man viel trinken."

Hitze und Stürme

Expertinnen und Experten warnten auch vor schweren Stürmen in einigen Teilen Polens. Das Sicherheitszentrum der Regierung veröffentlichte Ratschläge auf der Plattform X und verschickte sie auch per SMS.

Die Behörden rieten der Bevölkerung, "körperliche Anstrengung zu vermeiden, wenn möglich zu Hause zu bleiben, eine Kopfbedeckung zu tragen und Sonnencreme aufzutragen".

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wenn sich die Erde auftut: Polen hat ein Senkloch-Problem

Angst vor Wagner und Atomwaffen: Polen schickt 2.000 weitere Soldaten an die Grenze

Ein Toter nach Explosion in polnischer Waffenfabrik