EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Konservative gewinnen Parlamentswahl in Neuseeland

Konservative gewinnen Wahl in Neuseeland.
Konservative gewinnen Wahl in Neuseeland. Copyright euronews
Copyright euronews
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Labor muss den Chefsessel räumen: Die konservative Nationale Partei hat die neuseeländischen Parlamentswahlen mit rund 39 Prozent gewonnen.

WERBUNG

In Neuseeland hat die konservative Nationale Partei die Parlamentswahlen mit rund 39 Prozent gewonnen. Der amtierende Premierminister, Labor-Chef Chris Hipkins, räumte seine Niederlage ein und gratulierte NP-Chef Christopher Luxon zum Sieg. Labor erhielt weniger als 27 Prozent der Stimmen. Es wird erwartet, dass die Nationale Partei eine Koalition mit der rechts-liberalen ACT. Diese kam auf neun Prozent der Stimmen. Die Grünen erreichten 10,8 Prozent.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Es darf wieder geraucht werden

Chris Hipkins neuer Premierminister in Neuseeland

"Nicht genug Kraft": Neuseelands Regierungschefin Jacinda Ardern tritt zurück