EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Ölarbeiterstreik in Kuwait zuende - Preise fallen

Ölarbeiterstreik in Kuwait zuende - Preise fallen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In Kuwait hat die Gewerkschaft der Ölarbeiter nach mehreren Tagen ihren Streik beendet – was den Preis für Rohöl.prompt sinken ließ. Man vertraue

WERBUNG

In Kuwait hat die Gewerkschaft der Ölarbeiter nach mehreren Tagen ihren Streik beendet – was den Preis für Rohöl.prompt sinken ließ. Man vertraue darauf, dass der Emir von Kuwait die Interessen der Öl-Arbeiter schützen werde, hieß es zur Begründung.

Oil ⬇ 3% after Kuwait workers end strike https://t.co/ctjxtlDjx9pic.twitter.com/TvrUZ5LOZW

— Bloomberg (@business) 20 avril 2016

Die kuwaitischen Ölarbeiter waren am Sonntag in den Streik getreten. Seitdem sank die Öl-Produktion des viertgrößten Förderlands der Welt um die Hälfte – statt wie üblich drei Millionen Fass föderte das Opec-Mitglied Kuwait nur noch 1,5 Millionen Fass am Tag. An dem Ausstand nahmen tausende Arbeiter teil. Sie wollten die von der Regierung angekündigten Kürzungen der Gehälter und Zulagen im Erdölsektor stoppen. Kuwaits Regierung hatte Arbeiter aus anderen Bereichen abgeordert, um die Produktion aufrechtzuerhalten und erwogen, Ölarbeiter aus anderen Staaten anzuwerben.

su mit Reuters

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wahlschock in Frankreich: Euro rutscht nach Sieg der Linken ab

Temu, Shein, AliExpress: EU will Billigimporte aus China mit Zöllen belegen

KI-Boom katapultiert Nvidia an die Spitze der wertvollsten Unternehmen der Welt