EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Partnerschaft: Toyota fährt auf Uber ab

Partnerschaft: Toyota fährt auf Uber ab
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Der japanische Automobilhersteller Toyota und der Fahrdienstanbieter Uber machen gemeinsame Sache.

WERBUNG

Der japanische Automobilhersteller Toyota und der Fahrdienstanbieter Uber machen gemeinsame Sache. Im Rahmen einer Kooperation wird Toyota in das US-Unternehmen investieren – über den Umfang wurden keine Angaben gemacht.

Zunächst wird es laut Toyota eine Partnerschaft auf Probe, in der man unter anderem neue Dienstleistungsmöglichkeiten ausloten will. Uber-Fahrern sollen zudem Wagen des japanischen Herstellers über spezielle Leasing-Vereinbarungen angeboten werden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Lufthansa steht kurz vor der Übernahme von ITA Airways aus Italien

Vom Handelsstreit zum Handelskrieg? EU erhöht Zölle auf E-Autos aus China

Gericht: Gazprom muss Energiekonzern Uniper Schadenersatz wegen Liefereinstellung zahlen