Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Frankreich hat Europas größtes Aquarium

euronews_icons_loading
Frankreich hat Europas größtes Aquarium
Von Euronews

Frankreich hat Europas größtes Aquarium. Das "Nausicaá Centre National de la Mer" steht in der nordfranzösischen Stadt Boulogne-sur-Mer. Es beherbergt einen der größten Tanks der Welt mit 10.000 Kubikmetern Wasser.

Dazu Direktor Philippe Valette:

"Dieses Fenster ist 5 Meter hoch, 20 Meter breit und 38 Zentimeter dick. Es ist eine technische Errungenschaft, die in Europa realisiert wurde und die es ermöglicht, nicht nur ein kleines Stück des

Das neue 70 Millonen Euro teuere Gebäude wurde in Form eines Mantarochen entworfen.

Besucher können durch einen 18 Meter langen Tunnel flanieren und durch verschiedene Panorama-Blickwinkel das riesige Aquarium entdecken, dass das Ökosystem des Meeres nachbildet

Künftig werden jährlich eine Million Besucher erwartet.

Viele twittern beeindruckende Fotos.

---