EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Er wurde nur 25 Jahre alt: HBO-Serienstar Angus Cloud tot aufgefunden

Angus Cloud ist tot aufgefunden worden
Angus Cloud ist tot aufgefunden worden Copyright Chris Pizzello/2019 Invision
Copyright Chris Pizzello/2019 Invision
Von Euronews mit AFP, AP
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Angus Cloud ist tot. Nach der Beerdigung seines Vaters in der vergangenen Woche in Irland ging es dem Star der US-Serie #Euphoria sehr schlecht.

WERBUNG

Der US-Schauspieler Angus Cloud ist in seinem Haus in Kalifornien tot aufgefunden worden. Der Serienstar wurde nur 25 Jahre alt.

Nach dem Tod seines Vaters, der in der vergangenen Woche in Irland beerdigt wurde, ging es Angus Cloud sehr schlecht. In einer Erklärung der Familie heißt es: "Als Künstler, Freund, Bruder und Sohn war Angus für uns alle in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes. In der vergangenen Woche hat er seinen Vater beerdigt und er hat sehr mit diesem Verlust zu kämpfen gehabt."

Der Vater sei der beste Freund des Sohnes gewesen. Tröstlich sei nur, dass die beiden jetzt vereint seien.

Zudem sprach die Familie in der Mitteilung von psychologischen Problemen des Sohnes - ohne diese näher zu erklären. "Angus sprach offen über seinen Kampf mit der psychischen Gesundheit, und wir hoffen, dass sein Tod andere daran erinnern kann, dass sie nicht allein sind und nicht schweigend damit kämpfen sollten."

Starb Angus Cloud an einer Überdosis Drogen?

Bisher steht die Todesursache nicht fest. Die Mutter hatte beim Notruf von einer möglichen Überdosis gesprochen, das berichtet TMZ.

In der Erfolgsserie Euphoria auf HBO spielte Angus Cloud einen Drogendealer.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Wir sind die Opfer hier": US-Schauspieler*innen treten in den Streik

Sänger Aaron Carter mit 34 tot aufgefunden - war schon als Kind ein Star

Taylor Hawkins (50) tot in Hotelzimmer aufgefunden