Europaparlament macht den Weg für Weltklimavertrag frei

Europaparlament macht den Weg für Weltklimavertrag frei
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Das Europaparlament hat dem Pariser Klimaabkommen mit großer Mehrheit zugestimmt.

WERBUNG

Das Europaparlament hat dem Pariser Klimaabkommen mit großer Mehrheit zugestimmt.

Damit die Ratifizierung durch die EU auch offiziell vollzogen ist, müssen auch die Mitgliedsstaaten noch einmal zustimmen. Nach dem Grundsatzbeschluss der EU-Umweltminister in der vergangenen Woche gilt das jedoch als Formalie.

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon, zu Gast in Straßburg würdigte den Moment als historisch. Er betonte die Notwendigkeit, die Erderwärmung auf unter zwei Grad Celsius zu begrenzen.

In rund einem Monat soll das Abkommen, das von 2020 an gilt, in Kraft treten. Die EU hat zugesagt, bis 2030 mindestens 40 Prozent weniger Treibhausgase auszustoßen als 1990.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

EU-Gipfel: Selenskyj will Luftraumverteidigung nach israelischem Vorbild

EU fordert von Georgien Verzicht auf "Agentengesetz"

Mann unterbricht von der Leyen: "Das Blut von palästinensischen Kinder klebt an Ihren Händen!