EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Juncker: Briten kommt der EU-Austritt teuer zu stehen

Juncker: Briten kommt der EU-Austritt teuer zu stehen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Der geplante Austritt aus der EU wird Großbritannien nach Ansicht des EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker sehr viel Geld kosten.

WERBUNG

Der geplante Austritt aus der EU wird Großbritannien nach Ansicht des EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker sehr viel Geld kosten.

“Die Briten sollten wissen, sie wissen es bereits, dass der Austritt nicht billig, nicht kostenlos ist”, sagte Juncker im belgischen Parlament, das ihn eingeladen hatte. “Die Briten müssen die Verpflichtungen erfüllen, die sie eingegangen sind und daher wird die Rechnung – locker ausgedrückt – gepfeffert ausfallen.” Erst vor Tagen hatte Juncker erklärt, er glaube nicht, dass der Austritt innerhalb der angepeilten zwei Jahre gelingen werde.

Die britische Premierministerin Theresa May rechnet mit einer endgültigen Abstimmung des Parlaments in London über das Brexit-Gesetz Anfang März. May will Brüssel bis spätestens Ende März über den Austrittswunsch ihres Landes informieren.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vor Beginn der Olympischen Spiele: Protest für verstorbene ukrainische Sportler:innen in Paris

Erdoğan kündigt baldiges Ende der Militäroperation gegen die PKK im Nordirak und Syrien an

EM2024: Spanien - England: Vorfreude auf das große Finale