EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

EU-Unterhändler einigen sich auf mehr Verbraucherrechte im Strommarkt

EU-Unterhändler einigen sich auf mehr Verbraucherrechte im Strommarkt
Copyright  REUTERS/Barbara Lewis
Copyright  REUTERS/Barbara Lewis
Von Stefan Grobe
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Wechsel des Stromanbieters soll einfacher werden, Preisvergleichmöglichkeiten und intelligente Stromzähler sollen sparen helfen

WERBUNG

Verbraucher in Europa sollen in Zukunft mehr Rechte im Energiemarkt erhalten.

Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten einigten sich auf entsprechende Regelungen.

Beide Seiten müssen die Einigung noch offiziell annehmen, bevor sie in Kraft treten kann.

Künftig soll etwa der Wechsel des Stromanbieters für Verbraucher einfacher werden.

Preisvergleichmöglichkeiten und intelligente Stromzähler sollen helfen, Energie und Kosten zu sparen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Hat sich die EM 2024 für Deutschland finanziell gelohnt?

"Ursula von der Leyen, ja oder nein?" Europa-Abgeordneter fragt Fans, wen er wählen soll

Von der Leyen verliert Covid-Impfstoff-Prozess - kurz vor Abstimmung im EU-Parlament