EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Immigration in die EU 2018 weiter rückläufig

Immigration in die EU 2018 weiter rückläufig
Copyright 
Von Stefan Grobe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Zahl der Asylsuchenden weniger als die Hälfte als in 2015

WERBUNG

Die Zahl der Asylsuchenden in der Europäischen Union ist 2018 weiter zurückgegangen.

Nach Angaben von Eurostat wurden 580.000 Erstantragsteller registriert, elf Prozent weniger als 2017 und weniger als die Hälfte als auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise 2015.

Das wichtigste Herkunftsland der Asylsuchenden blieb Syrien.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spanien fordert von der EU mehr Geld für Marokko gegen illegale Migration

EU wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit angezeigt

The Brief from Brussels: NATO, Migration, Umsatzsteuer, Spotify-Apple