EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Luftverkehr: Entschädigung bei Verspätung? Nicht unbedingt

Luftverkehr: Entschädigung bei Verspätung? Nicht unbedingt
Copyright 
Von Stefan Grobe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Europäischer Gerichtshof erlaubt Ausnahmen bei Entschädigungszahlungen im Falle langer Flugverspätungen

WERBUNG

Passagiere haben nicht unbedingt Anspruch auf Entschädigung, wenn am Flugzeug wegen einer Schraube auf der Rollbahn ein Reifen kaputt geht und der Flug sich stark verspätet.

Das entschied der Europäische Gerichtshof in Luxemburg zum Rechtsstreit eines Deutschen mit Germanwings.

Ein solcher Zwischenfall sei ein "außergewöhnlicher Umstand", der Airlines von der Zahlungspflicht entbinden könne.

Der Fall geht jetzt zurück ans Kölner Landgericht. Dort müssen mögliche Ansprüche nochmals nach der Maßgabe des Urteils geprüft werden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Brüssel will einheitliche Handgepäckregelung auf Flugreisen

Papst Franziskus nimmt zum ersten Mal am G7-Gipfel teil und warnt vor den Gefahren der KI

Erster öffentlicher Auftritt von Kate Middleton nach Krebsdiagnose bei der Geburtstagsparade des Königs