EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

The Brief from Brussels: Massenarmut in Europa, Justizreform in Polen

The Brief from Brussels: Massenarmut in Europa, Justizreform in Polen
Copyright 
Von Stefan Grobe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Top-Themen des Tages aus Brüssel

WERBUNG

In dieser Ausgabe von The Brief from Brussels: 

Alice stammt aus Irland, aus einer Stadt mit hoher Arbeitslosigkeit.

In ihrem Stadtteil hat die Wohnungskrise die so genannte "versteckte Obdachlosigkeit" geschaffen: eine Situation, in der drei Generationen unter einem Dach leben müssen.

"Ich fühle mich von dem Irland ausgeschlossen, dass in Hochglanzmagazinen dargestellt ist, von der boomenden Wirtschaft und von der glitzernden Mode."

Alice nahm jetzt in Brüssel an einer Konferenz über die Armut in Europa teil.

109 Millionen Europäer leben an der Armutsgrenze, am meisten gefährdet sind Frauen, Kinder, Migranten und Alleinerziehende.

Ursula von der Leyen will Pläne für Arbeitslosenunterstützung und einen Mindestlohn vorlegen.

Doch der künftige EU-Beschäftigungskommissar Nicolas Schmit will noch weiter gehen.

Dazu: Polen hält an umstrittener Justizreform fest

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Neue EU-Kommission will Massenarmut stärker bekämpfen

Polen hält an umstrittener Justizreform fest

EU-Wahlen: Tausende estnische Russen wollen in Estland wählen gehen