EU will Sicherheitsrisiken bei 5G-Technologie mildern

EU will Sicherheitsrisiken bei 5G-Technologie mildern
Von Stefan Grobe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

EU will Sicherheitsrisiken bei 5G-Technologie mildern. Telekom-Minister sprechen von "kritischer Infrastruktur" für Wirtschaft und Gesellschaft

WERBUNG

Die EU muss dafür sorgen, dass Sicherheitsrisiken in Verbindung mit der 5G-Technologie gemindert werden.

Zu diesem Schluss kamen die EU-Telekom-Minister bei ihrem Treffen in Brüssel.

5G-Netzwerke seien Teil einer kritischen Infrastruktur für Wirtschaft und Gesellschaft.

Entsprechend müsse eine umfassende Netz-Sicherheit geschaffen werden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Techniktrends und neue Gadgets auf der CES 2020 in Las Vegas

Minenfeld 5G: Europa auf dem Weg zur Technologie-Kolonie?

Macron muss Dialog mit Bauern absagen und lädt "Öko-Terroristen" aus